Kriegerdenkmal

5.0
Gedenkstätte
Teilen

Informationen

  • Die Eltern der im Ersten Weltkrieg gefallenen Schrevenborner und Kitzeberger Söhne, haben nach dem Krieg in eigener Arbeit am Schaardieksholt Ecke Drosselhörn, eine Gedenkstätte mit großem Feldstein erschaffen.Kapitän Robert Rühr, dessen Bruder im Krieg gefallen ist, hatte das Ehrenmal gepflegt. Er stellte jedes Frühjahr eine Bank auf, die er im Herbst mit der Schubkarre nach Hause holte und frisch gestrichen hatte. Nach seinem Tod übernahm die Gemeinde Heikendorf die Pflege der Anlage.

    Joachim v. Bose 1914
    Gustav H?? 1915
    Felix Sch??tz 1914
    Friedrich ?? ??
    Ernst Neufeldt 1915
    ???
    Karl Bartling 1917
    Hermann Nehlsen 1915
    Edmund Roth?? 1915
    Hans und Otto Völkert 1915
    Oskar K??ttz 1916
    Ernst und Heinrich Bielfeld 1914 und 1916
    Wilhelm Hulbe 1918
    Johannes Schmolka 1916
    Gustav Luth? 1917
    Fritz Petersen 19??
    Georg Rühr 1915


    Ort: Schleswig Holstein, Heikendorf, Kitzeberg

Gesucht werden

Quellen

Multimedia

Meinungen & Beiträge

Keine Meinungen oder Beiträge verfügbar

Meinung oder Beitrag hinzufügen

Einloggen um eine Meinung oder Beitrag zu hinterlassen,

Facebook comments

54.358094
10.189696
Schaardieksholt, Heikendorf
2000
WALKING
km
en
15
100%
180px
http://archiv.sh/wp-content/uploads/2020/09/icon-text-gedenkstein.png
-1
38
40
37
90
Distance
Address
Walking time
min
Details
  • Schaardieksholt, Heikendorf
  • Zustand: Vorhanden
  • Epoche: Erster Weltkrieg (1914–1918)
  • Ort: Kitzeberg

PDF Export

Archiv

Etiam euismod iaculis urna venenatis rutrum commodo enim. Vivamus tinci…

;

Kontakt

...